Om du gillar kasinospel basta Svenska kasinon pa natet att ta reda pa de basta stallena att spela online. For a top casino en ligne a http://vegascasinofrancais.fr et jouer a des jeux de casino. Si vous cherchez des jeux de casino tels que le blackjack en savoir plus sur les www.meilleurcasinosenligne.fr machine a sous 3D . Comme a cette grande casino francais en ligne a guidedecasinofrancais.fr . Another great French casinos site is jouer au casino a casinoenlignejeux.fr . Si vous aimez les casinos francais casino en ligne Francais a http://vegascasinoenligne.fr et profiter experience en ligne. Les joueurs francais a la recherche de casinos en ligne devraient casino jeux en ligne pour un choix de jeux de casino. Every serious gambler loves a free bet, and you can keep up to date with all the latest offers from bookies, so make sure you get youíre your free bets from www.freebetgenie.co.uk for many bookmaker offers and free bets. Besoka denna kasino Svenska casinon online www.svenskacasinoguide.se . Vi rekommenderar att om du gillar att spela casino spel du Sveriges storsta Casinoguide www.vegasonlinecasino.se for en bra tid. For en stor opplevelse Norsk casino pa nett nettcasinonorge.eu inkludert blackjack, spilleautomater og roulette. Nyt et stort utvalg av kasinospill nar du spill casino online som har over 200 spill. Other good sites to play the newest pokies include this great site where there are reviews of the latest games. Or if you prefer to play slots on your mobile click here and you will find many of the latest games. If you like to play games on your smartphone or tablet then click here to visit Pokies King with plenty of information on where to find the best games. Another great site for mobile pokies and various games is this site for Australian players. Wenn Sie Casino Spiele wie besuchen sie diese seite fur die besten deutschen Casinos mit einer grosen Auswahl an Spielen. Deutsch Spieler, die für Online-Casinos sollte website dieses benutzers besuchen Casino Spielen For those that like to enjoy spread betting we highly recommend http://www.spreadbetgenie.com/ where you will find many great spread betting offers. Donít forget to choice of World Cup free bets for a list of offers on the World Cup where there is a list of the best offers. Another great resource for South African players looking for kissmygames.com/za is Kiss My Games. This is just one of many great premiumcasinos.co.za where you can play in ZAR currency. Another such site is visit http://southafricagaming.net where the best South African sites are listed. If you prefer to play www.pokiesparty.com.au then you are amongst millions of Australians who enjoy these type of games. If you are looking forward to www.worldcupriches.com and you can get freebets2014.com to enjoy throughout the tournament. Este es un gran sitio Casino Online y www.kissmygames.com/es donde se puede disfrutar de muchos juegos. Si te gusta apostar en linea le sugerimos apuesta http://apuestasamigo.es donde hay muchas apuestas gratis. You can now also find a list of the best www.samobilecasino.co.za/casinos-can-south-africans-play-blackberry here.

RSV I - nächstes Spiel

KREISOBERLIGA LM/WB
15. Spieltag

       

 RSV WÜRGES - SG Niedersh./Obersh.

Sonntag, 02.11.2014 um 15:00 Uhr
in W√ľrges

TOPSPIEL unserer Junioren

A-JUNIOREN
Kreisliga Rheingau-Taunus

              

VFJ H√ľnstetten/W√ľrges - SV Heftrich

Samstag, 01.11.2014 um 15:00 Uhr
in Wallrabenstein

Vorbericht KOL 15. Spieltag

¬† RSV W√ľrges ‚Äď SG Niedersh./Obersh. ¬†

Sonntag, 02. November 2014 um 15:00 Uhr in W√ľrges

Drei Tage nach dem kr√§ftezehrenden Pokalspiel beim TuS Obertiefenbach empf√§ngt man die SG Niedershausen/Obershausen mit ihrem Top-Torj√§ger Robert Winkler im Gep√§ck. Den Kopf nach der 3:4 Niederlage in der Verl√§ngerung frei bekommen und sich wieder auf den Kreisoberliga-Alltag konzentrieren, der nat√ľrlich Vorrang hat, ist also bei den Jungs angesagt. Letzte Saison gewann man das Heimspiel mit 5:2 Toren‚Ķ

Nach zwei Spieltagen waren die G√§ste mit 14:2 Toren Tabellenf√ľhrer der Kreisoberliga, darunter ein 10:1 Kantersieg gegen den Aufsteiger TuS Frickhofen. Mittlerweile hat sich der erwartete Alltag eingeschlichen und man belegt den realistischen 8. Rang, der vor der Saison auch als Mindestziel angegeben wurde. Miguel Granja hei√üt seit Saisonbeginn der neue Spielertrainer und dieser d√ľrfte noch bekannt sein, als damals der TuS Dietkirchen einige Ligen tiefer bei der Zweiten des RSV antrat und Granja nur schwer zu stoppen war. Neben ihm kamen aus der eigenen Jugend noch Julian Hardt, Pascal Fr√∂hlich, Manuel Bruns, Emil Drmaku und Visar Hashani sowie Christopher Lenz (SV Mengerskirchen) und Steven Grossmann (TuS Philippstein) neu hinzu. Prunkst√ľck der G√§ste ist nat√ľrlich Robert Winkler, der letzte Saison mit 35 Toren Sch√ľtzenk√∂nig wurde und auch diese Saison schon 13 Mal getroffen hat.

Die Pokalniederlage, wo man kurz vor Schluss noch wie der sichere Sieger aussah, gilt es f√ľr die Spieler des RSV W√ľrges schnellstm√∂glich zu verdauen. Auch in k√∂rperlicher Hinsicht, denn das Spiel hat Kraft gekostet. Gravierend bei diesem Spiel war, dass man alle vier Gegentore nach Standards kassierte und dabei teilweise wie eine Sch√ľlermannschaft aussah. Diesen Negativpunkt muss man in den n√§chsten Spielen unbedingt abstellen, denn aus dem Spiel heraus l√§sst man momentan kaum etwas zu. Mit Erik Diehl, Julian Schmitt und Mathias Gro√ümann kehren am Sonntag hoffentlich drei zuletzt fehlende Akteure ins Team zur√ľck. Fehlen werden Krisztian Szekely, Mihael Medak, Florian Pickhardt, Dennis Helling und Athiethan Birabakaran.

Trotz oder gerade wegen der Niederlage im Kreispokal-Achtelfinale braucht die Mannschaft die Unterst√ľtzung der RSV-Anh√§nger, um diesen Schlag zu verkraften und weiterhin der √§rgste Verfolger von Tabellenf√ľhrer SV Rot-Wei√ü Hadamar II zu bleiben. Oder um diesen baldm√∂glichst oben abzul√∂sen‚Ķ

 

 

Kreispokal: Aus im Achtelfinale...

TuS Obertiefenbach ‚Äď RSV W√ľrges¬†¬† 4:3 n. V.

 

Obertiefenbach begann in einem spektakul√§ren Match druckvoll, doch W√ľrges erwies sich als effektiver im Ausnutzen der Chancen. Die 2:0-F√ľhrung der G√§ste nach einer halben Stunde war verdient, schmolz aber dahin, weil Obertiefenbach einige tolle Freisto√ü-Tricks einstudiert hatte, die zum Torerfolg f√ľhrten. Auch in den zweiten 45 Minuten kamen die "Bienen" nach einem Blitz-Tor der W√ľrgeser zur√ľck. Balkan Celik per Doppelschlag erm√∂glichte die Verl√§ngerung. Nun erlebten die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch. Die 4:3-F√ľhrung durch Alexander Alban (95.) beantwortete W√ľrges mit einem Pfostenschuss. "Obertiefenbach hat gegen einen starken Gegner tolle Moral gezeigt", freute sich Berichterstatterin Diana S√ľss √ľber den Sieg.

TuS Obertiefenbach: Kaiser, Leber, Gonzales, D. Alves, P. Alves, T. Baydar, Rudolf, A. Alban, Tovornik, Hilpisch, G√ľnzel (Horner, Serafim, Celik)

RSV W√ľrges: Ibel, P. Becker, Vogl, D. Pickhardt, Liguori, Wagner, Meuth, Brands, Reitz, Malicha, Fries (Birabakaran, Kazerooni)

Schiedsrichter: Georg Horz (TuS Eisenbach)

Zuschauer: 120

Tore: 0:1 Heiko Brands (19. Min.), 0:2 Michael Tovornik (30. Min., Eigentor), 1:2 Alexander Alban (41. Min.), 1:3 Nico Reitz (46. Min.), 2:3 Balkan Celik (85. Min.), 3:3 Balkan Celik (90. +2 Min.), 4:3 Alexander Alban (95. Min.)

 

Quelle: Weilburger Tageblatt

 

 

FFH Fußballschule Herbst 2014

Alex Huber und "Franky": Gern gesehene Gäste bei der Fußballschule
√úber 40 Teilnehmer beim RSV W√ľrges in den Herbstferien

Der Spa√ü bei der 24. Wiederholung der FFH Fu√üballschule des RSV W√ľrges war riesengro√ü, denn die 5 Tage des gemeinsamen √úben und Lernens waren voller neuer Erfahrungen und √úberraschungen.

Es ging sehr abwechslungsreich zu. Ein Highlight jagte das n√§chste. W√§hrend an den ersten beiden Tagen die Kids sich in den √úbungseinheiten der sieben aufgebauten, zum Teil neuen Stationen beweisen konnten, brachten die restlichen Tage stets neue √úbungen und H√∂hepunkte. Am Mittwoch hie√ü das Motto ‚ÄěWer sind die Besten in ihren Teams?‚Äú und gewinnen konnte man die ausgelobten Preise des ‚ÄěChampions-Cups‚Äú. Am Donnerstag konnten alle Teilnehmer der Fu√üballschule das begehrte DFB-Abzeichen erwerben. Drei schafften die Bronzemedaille, jeweils sieben sogar das Abzeichen in Silber und Gold. Den Abschluss der Woche bildete dann ein ‚Äěhei√ü umk√§mpftes‚Äú Spiel, in dem sich die Kids mit ihren Trainern und den eigenen Eltern messen konnten. Das Endergebnis von 4:4 bedeutete dann doch nicht die ganz gro√üe √úberraschung.

Nach dem Match wurden neben den herausragenden auch die durchschnittlichen Leistungen mit besonderen Ehrungen bedacht und alle Kinder erhielten eine reich gef√ľllte Tasche mit Geschenken. Der begehrteste Preis ging an Patrick Sonntag aus dem Team 1, der sich durch sein vorbildlich soziales Verhalten die Sonderehrung¬† ‚ÄěFair-Play-Kid‚Äú der Woche verdiente. Er ist mit weiteren 5 Begleitern¬† zu einem Bundesliga-Heimspiel des FSV Frankfurt in den VIP-Bereich des Zweitligisten eingeladen.

Vom Frankfurter Partner der Fu√üballschule avancierten zwei G√§ste zu den absoluten Stars der Woche. Am Donnerstag erschienen Alexander Huber (Bild), Rechtsverteidiger des FSV, und Stadionmaskottchen ‚ÄěFranky‚Äú auf dem W√ľrgeser Sportgel√§nde und sorgten mit ihrem vorbildlichen und lustigen Auftreten f√ľr einen echten Stimmungs-Hype.

Der gemeinsam gestaltete Freitagnachmittag bei Kaffee und Kuchen, den die zahlreich erschienenen Eltern selbst gebacken hatten, rundete eine ereignisreiche Woche ab. Zu diesem ‚ÄěFinale‚Äú war auch ein Reporterteam von FFH gekommen, das vor allem j√ľngere Teilnehmer eifrig in ihr Mikrophon sprechen lie√üen. Sie alle k√∂nnen sich bei dem Sender einloggen und ihr Interview abh√∂ren (Link).

Im RSV W√ľrges freute man sich mit einem gewissen Stolz √ľber mittlerweile 8 volle Jahre, in denen man zu allen Oster-, Sommer- und Herbstferien die FFH Fu√üballschule als Ferienspa√ü f√ľr die Kinder der Region anbieten konnte.¬†

F√ľr Fr√ľhplaner hier der Termin f√ľr die Osterferien 2015:¬†07.04. bis 10.04.2015 (4 Tage!)


 

 

RSV bietet Fu√üball f√ľr M√§dchen an

Der RSV W√ľrges m√∂chte auf kurze Sicht ein regelm√§√üiges Training f√ľr eine reine M√§dchenmannschaft anbieten. Dazu¬†veranstaltet der RSV am Freitag, den 31.10.2014 um 17.00 Uhr ein Schnuppertraining f√ľr M√§dchen der Jahrg√§nge 1998-2001 und sucht noch eine ehrenamtliche Trainerin! Sollte jemand Interesse haben, bitte am Freitag auf das Trainingsgel√§nde des RSV W√ľrges kommen oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ¬†melden. Nat√ľrlich sind auch noch M√§dchen der oben genannten Jahrg√§nge sehr herzlich WILLKOMMEN.


 

 

Jugend RSV / JFV: Ergebnisse & Vorschau

G JUNIOREN (U7):¬† und auch bei der JSG H√ľnfelden war man mit einem 5:3 Sieg erfolgreich. Damit hat man alle Spiele der Herbstrunde gewonnen.¬†

 

F JUNIOREN (U9): Das Nachholspiel bei der SG Weinbachtal III wurde mit 6:3 gewonnen. Das letzte Spiel der Herbstrunde findet am Freitag, den 07.11.2014 um 18:00 Uhr beim SV Bad Camberg II statt.

 

E2 JUNIOREN (U10): Unsere E2-Junioren starten am Samstag, den 15.11.2014 um 13:15 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der JSG Waldbrunn II in die Kreisklasse Gruppe 3.

 

E1 JUNIOREN (U11): Unsere E1-Junioren spielen in der Kreisklasse Gruppe 2 und m√ľssen am Samstag, den 08.11.2014 um 13:15 Uhr zur JSG Dorndorf/Wilsenroth.

 

D2 JUNIOREN (U12) 4 Spiele / 4 Siege! Mit 4:2 bezwingt man Zuhause die SG NiedermeilingenObermeilingen II. Am 6. Spieltag trifft man am Samstag, den 15.11.2014 um 11.30 Uhr in W√ľrges auf die JFV Hohenstein II.

 

D1 JUNIOREN (U13): Mit einer unnötigen 0:1 Heimniederlage gegen die JFV Idstein/Waldems verpasst man den Sprung in die Spitzengruppe. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 08.11.2014 um 12:30 Uhr bei Spitzenreiter JFV Walluf statt.

 

C JUNIOREN (U15): Durch einen 4:2 Auswärtserfolg bei der GSV Born sind unsere C-Junioren ins Kreispokal-Viertelfinale eingezogen. Am Mittwoch, den 05.11.2014 um 18:30 Uhr geht es in der Kreisliga beim 1.FC Kiedrich weiter.

 

B JUNIOREN (U17): Das Topspiel gegen den FSV Winkel wurde kurzfristig abgesagt und auf Samstag, den 15.11.2014 um 15:00 Uhr verlegt. Vorher steht aber noch das Kreispokal-Halbfinale an: Am Mittwoch, den 05.11.2014 um 18:30 Uhr ist man in Waldems-Esch zu Gast bei der JFV Idstein/Waldems.

 

A JUNIOREN (U19): Kurios: Die JFV Idstein/Waldems wurde kurz vorher zur√ľck in die Kreisklasse 1 versetzt, so dass unsere A-Junioren spielfrei waren. Das n√§chste Spiel findet am Samstag, den 01.11.2014 um 15:00 Uhr gegen den SV Heftrich statt.


 

 

ARBEITSEINSATZ
BEIM RSV

F√ľr Samstag, 01. November, werden noch Helfer ben√∂tigt, um das Laub auf dem Rasenplatz zu entfernen. Treffpunkt um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz. Vielen Dank.

M√ĄDCHENFU√üBALL
BEIM RSV

f√ľr die Jahrg√§nge
1998 - 2001

TRAINING am 
Freitag, 31.10.2014 | 17:00 Uhr

Wer ist Online?

Aktuell sind 5 G√§ste und keine Mitglieder online

Unterst√ľtze auch Du unsere Partner:

Die Ferien- und Feiertage
in Hessen 2014

Herbstferien 2014
20.10.2014 - 01.11.2014
Weihnachtsferien 2014/2015:
22.12.2014 - 10.01.2015

Sonstige Feiertage:
25./26.12.2014: Weihnachten (Do./Fr.)

Anmeldung



buy viagracialis viagra online cialis viagra online cialis viagra online