Nach den seit Jahren erfolgreichen Nikolaus-Hallenturnieren startet der RSV Würges jetzt auch im Sommer mit einem Turnier für G- bis E-Junioren. Am Samstag, den 16.06.2018 werden sich hunderte Kinder im Stadion „Goldener Grund“ tummeln und dem Ball nachjagen.

Den Startschuss geben um 09:15 Uhr die G-Junioren (SPIELPLAN) mit folgenden Teams: RSV Würges, FSG Dauborn/Neesbach, VfJ Hünstetten/Würges 1, SV Erbach, VfJ Hünstetten/Würges 2, JSG Lahntal und JFV Idstein/Waldems.

Folgende F-Juniorenteams betreten ab 12:15 Uhr (SPIELPLAN) den Platz: RSV Würges 1, FSG Dauborn/Neesbach, VfJ Hünstetten/Würges 1, JSG Goldener Grund, VfJ Hünstetten/Würges 2, JSG Brechen-Weyer und RSV Würges 2.

Die Spielzeit beträgt bei beiden Juniorenturnieren 1x 10 Minuten und es wird aus reinem Spaß an der Freude gekickt.

Um den Turniersieg geht es dann ab 15:15 Uhr bei den E-Junioren (SPIELPLAN), die in der Vorrunde in zwei Gruppen aufgeteilt sind:

Gruppe A:  JSG Goldener Grund, SV Heftrich, JSG Aarbergen, RSV Würges 1
Gruppe B:  RSV Würges 2, VfR Limburg 07, VfJ Hünstetten/Würges, SpVgg Hochheim

Das Halbfinale beginnt um 17:30 Uhr und das Endspiel wird um 18:05 Uhr angepfiffen. Auch hier beträgt die Spielzeit 1x 10 Minuten.

 

Zum Seitenanfang