Janine Ensgraber unterstützt Michaela Brands

Die Mädels unserer Tanzgruppe "LIBERINATI" haben eine neue Trainerin bekommen. Nachdem Nicole Ochs aus zeitlichen Gründen den Trainerinnenjob aufgegeben hat, hat sich Janine bereit erklärt, dieses "Amt" zu übernehmen. Mit über 30 Kindern wäre das auf Dauer auch etwas zu viel für nur eine Trainerin. Als Mitglied der Tanzgruppe "Saltara" der TG Bad Camberg und der Tanzgruppe "New Expression" aus Eisenbach bringt Janine Ensgraber (ehemals Löw) natürlich eine Menge Erfahrung und sicherlich auch neue Ideen mit ein. Wir wünschen Michaela und Janine viel Spaß mit den Kids und schon mal viel Erfolg bei den nächsten Auftritten.

PS: Den nächsten Auftritt haben die Kinder übrigens am 10.12.2016 beim VDK im Kurhaus in Bad Camberg und natürlich werden sie auch bei den Werjeser Kappensitzungen wieder mit von der Partie sein...

 


RSV WÜRGES TANZGRUPPE LIBERINATI KONNTE VORJAHRESERFOLG NICHT WIEDERHOLEN

Mit ein wenig Enttäuschung und auch teilweise Unverständnis haben unsere Tanzmädels und Zuschauer auf das Ergebnis der Jury reagiert, die Liberinati II auf den 5. (von 7) und Liberinati I auf den 13. (von 13) Platz gesetzt haben. Vor allem bei den Kleinen hatte man auf eine bessere Platzierung spekuliert, aber es hat nicht sollen sein. Dennoch hat es allen Spaß gemacht und der nächste Auftritt kommt bestimmt....

 


 

1. PLATZ BEIM SHOWTANZTURNIER VON DEJA VU

Auch die Zuschauer waren von den RSV Mädels begeistert

 
Damit haben wohl die wenigsten auf RSV Seite gerechnet: Bei ihrer 2. Teilnahme nach dem 9. Platz vom vergangenen Jahr überzeugte unsere Mädchentanzgruppe "LIBERINATI" nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer in dem vollbesetzten Saal im Kurhaus Bad Camberg. Am Ende hieß es PLATZ 1 und obendrauf gab es noch den Preis für den "PUBLIKUMSLIEBLING"! Obwohl die Mädels mit ihrem Tanz "Cowboys und Cowgirls" bei den Zuschauern sehr gut ankamen und mit ihren Songs auf "Häuptling der Indianer" und "Hol das Lasso raus" für ausgelassene Stimmung sorgten und den Tanz sehr gut "performten", war man nach dem 9. Platz im Vorjahr lediglich darauf bedacht, das Ergebnis zu verbessern. Stattdessen wurde eine Platzierung nach der nächsten verlesen und als die TOP 3 erreicht wurden, war man schon völligst aus dem Häuschen. "Nachdem der 2. Platz vorgelesen und wir immer noch nicht genannt wurden dachten wir schon, dass die uns einfach vergessen haben!", so die Aussage von den beiden Trainerinnen Michaela und Nicole. Als dann der 1. Platz für Liberinati ertönte, war die Stimmung natürlich auf dem Höhepunkt. Doch selbst unsere Tanzmädels konnten das noch gar nicht so recht realisieren und schauten ungläubig in die Runde. Und obendrauf wählten die Zuschauer Liberinati noch als Publikumsliebling. Mehr geht nicht! 
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für unsere Mädchen von LIBERINATI und die beiden Trainerinnen. Da hat sich die Arbeit und das viele Üben doch gelohnt!
 
 
Die erfolgreichen Tänzerinnen waren:
kleine Indianer: Lana Urbatschek, Sophie Limberger, Laura Weller, Enola Schuierer, Larissa Glasner und Marielle Busse.

Die Cowgirls: Chiara Schuierer, Alina Hirsch, Nele Gläßer, Elea Müller, Jule Liese, Tabea Wagner, Angelina Glasner, Analena Tomic, Laetitia Biel, Lara Ochs, Lotta Newiadomsky, Alyssa Brands, Luna Krüger. Krankheitsbedingt haben leider gefehlt die Nele Trautmann und Liv Riede.

Hier der ausführliche Bericht in der NASSAUISCHEN NEUEN PRESSE
 

 

Mit neuen T-Shirts hat Waltraud Ochs, Schwiegermutter von Trainerin Nicole Ochs, die zahlreichen Mädels der RSV-Tanzgruppe „Liberinati“ ausgestattet. Da war die Freude nicht nur bei Enkelin Lara Ochs, sondern auch bei den anderen Mädels und Trainerin Michaela Brands riesengroß.

 

Die Tanzmädels und ihre beiden Trainerinnen bedanken sich ganz herzlich bei Waltraud!

 


 

   

 

 

 

 

 

 

Dank der Eltern der Kinder und unserem Ausrüster LCS TEAMSPORT freuen sich die Kinder unserer Tanzgruppe über neue Trainingsjacken. Nun sind sie bestens ausgerüstet für den Showtanzwettbewerb am Sonntag, den 22. Juni 2014 in Bad Camberg. 


 

Unterstütze unsere Partner

Die Ferien- und Feiertage
in Hessen 2017



Osterferien 2017:
03.04. - 15.04.2017

Sommerferien 2017:
03.07. - 11.08.2017

Herbstferien 2017:
09.10. - 21.10.2017

Weihnachtsferien 2017/2018:
24.12.2017 - 13.01.2018

 
Sonstige Feiertage 2017:

14.04.2017:
Karfreitag
17.04.2017: Ostermontag
01.05.2017: Tag der Arbeit
25.05.2017: Christi Himmelfahrt
05.06.2017: Pfingstmontag
15.06.2017: Fronleichnam
03.10.2017: Tag der Deutschen Einheit
31.10.2017: Reformationstag
25.12.2017: 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2017: 2. Weihnachtsfeiertag

 

 
 
 
Zum Seitenanfang