#supportvorort - die große Supporter-Aktion von AXA Graf & Ochtendung für den RSV Würges startet!

Wer sich jetzt für unseren #supportvorort-Tarif entscheidet und mit seiner Kfz-Versicherung zu AXA Graf & Ochtendung wechselt, zahlt nicht nur mindestens 5 % weniger als bei seinem aktuellen Versicherer, sondern unterstützt auch damit den RSV Würges in der aktuellen schwierigen Zeit. Mehr Infos dazu findet ihr auf: https://rsv-wuerges.decker-sparen.de/
REWE SETZT SICH FÜR DEN AMATEURSPORT EIN!
 

In Deutschland gibt es rund 90.000 Sportvereine. Während im Profi-Bereich Sponsoren für die erforderliche Ausstattung der Sportler sorgen, fehlt es den Freizeit- und Amateur-Sportvereinen oft am Nötigsten. Und genau das wollen wir mit unserer Aktion Scheine für Vereine ändern.

Einer für alle, alle für einen!
Gerade der Breitensport verdient aufgrund seiner gesellschaftlichen Bedeutung unsere besondere Unterstützung: Denn was hier in den Vereinen tagtäglich für die körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, für Integration und soziales Miteinander sowie die allgemeine Gesundheit geleistet wird, kommt uns am Ende allen zugute – Zeit, etwas zurückzugeben!

Hilfe ist gerade jetzt wichtig!
Die weltweite Corona-Pandemie hat Folgen in nahezu allen Lebensbereichen – auch im Breitensport. Monatelang konnte nicht trainiert werden, Wettkämpfe und Turniere waren tabu, der Ligaspielbetrieb ruhte. Aber auch Veranstaltungen, mit denen Vereine oftmals wichtige Einnahmen für Anschaffungen erzielen, mussten abgesagt werden.

Dein Schein für den Rasensportverein Würges!
Du gehst zu REWE einkaufen? Perfekt! Ab einem Einkaufswert von 15 EUR erhält man Vereinsscheine, die man online seinem Verein zuordnen kann. Um Deine Scheine dem RSV zu zuordnen, klicke einfach auf das Logo hier auf der linken Seite unserer Homepage (REWE Aktion) und gib den Vereinsschein - Code ein. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des RSV Würges wurden von Daniel Münstermann und Anja Egenolf wieder langjährige Mitglieder geehrt. Persönlich entgegengenommen wurden die Glückwünsche und Urkunde von Alfred Priebe und Horst Hassler, die beide bereits unglaubliche 70 Jahre dem Verein angehören. Mit Herbert Bär, Franz Brückner und Horst Binhack wurden drei Mitglieder für nicht weniger beachtenswerte 50jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.



Leider nicht persönlich zugegen sein konnten Heinz-Werner Hartmann (60 Jahre), Fritz Broucek (60 Jahre), Manfred Löw (50 Jahre), Karl Thies (50 Jahre) und Sybille Koss (25 Jahre).

Der RSV Würges bedankt sich für die jahrelange Treue!

 

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des RSV Würges wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt. Der RSV bedankt sich für 25 Jahre Mitgliedschaft bei Thorsten Wissig (Foto links). Den gebürtigen Würgeser und großen Fußballfan hat es mit seiner Frau Manuela schon vor etlichen Jahren in die neue Wahlheimat Fürth verschlagen. Dennoch ließ er es sich nicht nehmen, die Ehrennadel und Urkunde persönlich abzuholen. Sportvorstand Markus Urbatschek und Finanzvorstand Mathias Großmann übergaben diese im Sportheim. Auch Daniel Rühl wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Er konnte aus zeitlichen Gründen aber leider nicht anwesend sein. Der politisch sehr engagierte CDUler war in der Jugend selbst für den RSV aktiv und kommt trotz seines prall gefüllten Terminkalenders immer wieder gerne zu den Heimspielen.

Im Rahmen einer Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Würges im Sportheim des RSV wurde Daniel Rühl von Vorstandsmitglied Markus Urbatschek für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Daniel war bis zur B-Jugend selbst für die Roten aktiv und besucht immer noch gerne, sofern es der volle Terminkalender des neuen CDU-Fraktionsvorsitzenden zulässt, die Spiele der unserer Ersten. Der RSV Würges bedankt sich bei Daniel für die jahrelange Treue und wünscht weiterhin viel Spaß beim Fußballschauen. Hoffentlich noch länger in der Gruppenliga!

 

 Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 28.04.2017, die von gut 60 Mitgliedern besucht wurde, sind auch die turnusmäßigen Neuwahlen abgehalten worden.

In den dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand wurden gewählt:
Daniel Münstermann (Öffentlichkeitsarbeit & Organisation)
Markus Urbatschek (Sportlicher Leiter)
Mathias Großmann (Finanzen)

Der erweiterte Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:
Karl Thies (Bauausschuss)
Lutz Becker (Jugend)
Stefan Heimann (Sponsoring)
Timo Brands (Presse)
Ingo Rum (Schriftführer)
Andreas Ochs (Wirtschaftsausschuss)

Zudem wurden Wolfgang Glapa, Olaf Bänsch und Mihael Medak als Beisitzer berufen.

 


 

Zum Seitenanfang