Auch beim 2. STADTLAUF in Bad Camberg, der mit über 850 Läuferinnen und Läufern am 18. Juni 2017 stattgefunden hat, waren wieder viele RSVlerInnen mit am Start. Bei der anspruchsvollen Strecke vom Amthof bis hoch ins Neubaugebiet und wieder zurück haben vor allem unsere RSV KIDS tolle Leistungen erzielt. In ihren Altersklassen belegten Sophie Limberger und Silas Diehl den 3. Platz, Jona Perner den 2. Platz und Lana Urbatschek und Bennet Breunig waren sogar die Schnellsten in ihren Altersklassen. Das Foto zeigt unsere RSV KIDS nach den Läufen. 

 


 

Das lange Pfingstwochenende haben unsere Junioren genutzt, um an Turnieren teilzunehmen oder ihre Saisonabschlussfahrt zu machen.

Unsere C-Junioren fuhren mit Ihren Betreuern in die Nähe von Freiburg nach Breisach in eine Jugendsportherberge und verbrachten dort ein schönes Wochenende am Badesee, beim Grillen und natürlich beim Fußballspielen. So konnte der ungeplante Abstieg aus der Gruppenliga Wiesbaden ein wenig verdaut werden.



Die E-Junioren fuhren zusammen mit ihren Trainern Alexander Rock und Gabor Geigl über die Grenze ins niederländische Maastricht und nahmen dort an einem Turnier teil. Die Ergebnisse und Torschützen sind noch nicht bekannt.

Unsere B-Juniorinnen fahren zur Hessenmeisterschaft! Bei den Regionalmeisterschaften in der Sporthalle in Mainz-Kastel haben unsere Mädels den großen Coup gelandet: Nach Siegen gegen die SG Merenberg/Obertiefenbach (1:0), den BSC Schwalbach (2:1) und den FC Schierstein (1:0) zogen sie ohne Punktverlust ins Finale ein und konnten auch dieses mit 1:0 gegen dien SV Rot-Weiß Hadamar für sich entscheiden. Die Tore erzielten Annika Seel (2), Singa Reuter (2) und Stella Buschung. Damit sind unsere B Juniorinnen REGIONALMEISTER! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die D-Junioren der VfJ Hünstetten/Würges befinden sich in der Gruppenliga Wiesbaden auf der Saisonzielgeraden. Mit nur zwei errungenen Siegen steht der Abstieg für die ausschließlich aus dem jüngeren Jahrgang bestehende Truppe zwar schon fest, den Spaß am Fußball haben die Kinder jedoch nicht verloren.

Unsere D1-Junioren wurden für ihr Abenteuer „Gruppenliga“ mit neuen Trainingsanzügen, T-Shirts und Sweatshirts im VfJ-Blau ausgestattet, worüber sich die Jungs sehr gefreut haben. Verantwortlich zeichnete sich hierfür Hubert Perner und seine Firma Indaia Logistik GmbH.

Die Mannschaft um ihre Trainer Markus Urbatschek und Markus Diehl hat es als fast komplett jüngerer Jahrgang zurzeit in der Gruppenliga sehr schwer und belegt nach zwölf Spieltagen den 13. Tabellenplatz, welcher nicht zum Klassenerhalt reichen würde. Den bisher einzigen Sieg feierte man beim Tabellenletzten JSG Dornburg (5:1).

Die Jungs sind dennoch weiterhin mit viel Eifer und Spaß bei der Sache und können in dieser Saison viel lernen, was sich in den nächsten Spielzeiten bestimmt noch bemerkbar machen wird!

 


 

Unterstütze unsere Partner

  • Autohaus Müller
  • VR Untertaunus
  • Naser Landschaftsbau
  • TÜFA-Team
  • Autohaus Limberger
  • Sascha Wagemann
  • LCS Teamsport
  • AXA Versicherung
  • Moebel Urban

Die Ferien- und Feiertage
in Hessen 2020


Osterferien
06.04. - 18.04.2020

Sommerferien
06.07. - 14.08.2020

Herbstferien
05.10. - 17.10.2020

Weihnachtsferien
21.12.2020 - 09.01.2021

 
Sonstige Feiertage 2020:

Fr., 10.04.2020: Karfreitag
Mo., 13.04.2020: Ostermontag
Fr., 01.05.2020: Tag der Arbeit
Do., 21.05.2020: Christi Himmelfahrt
Mo., 01.06.2020: Pfingstmontag
Do., 11.06.2020: Fronleichnam
Sa., 03.10.2020: Tag der Deutschen Einheit
Fr., 25.12.2020: 1. Weihnachtstag
Sa., 26.12.2020: 2. Weihnachtstag

Zum Seitenanfang